Schloss Elmau: Bayerisches Luxushotel unter Schweizer Doppelführung

Yasmin Cachemaille Grimm und Ehemann Urs Grimm übernehmen Ende Jahr.

Das Fünf-Sterne Wellness-Hotel Schloss Elmau in Bayern bekommt eine Schweizer Führung. Ende Jahr werden Yasmin Cachemaille Grimm und Ehemann Urs Grimm als gleichberechtigte Managing Directors die Verantwortung für die operative Führung des Luxushotels übernehmen, das zur Allianz The Leading Hotels of the World gehört.

Beide haben ein Master-Studium an der École hôtelière Lausanne (EHL) absolviert und von 2010 bis 2014 das Waldhaus Flims und anschliessend das Victoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa im Berner Oberland gemeinsam geleitet.

Nikolai Bloyd wird das Hotel Ende August verlassen. Er hatte das Hotel nach einem verheerenden Brand und einem spektakulären Wiederaufbau als General Manager geleitet und war insgesamt zwölf Jahre für das Haus tätig gewesen. (MICE-tip)

 

Drucken