Sesselrücken im 7132 Hotel in Vals

Beat Fleischmann ersetzt Roman Frauchiger als General Manager.
zvg

Das 7132 Hotel in Vals hat einen Ersatz für Roman Frauchiger als General Manager gefunden. Per 1. Mai übernimmt Beat Fleischmann (Bild) die operative Führung des 5-Sterne-Superior-Hotels, das ganzjährig geöffnet ist.

Der 56-jährige Fleischmann blickt auf viel Erfahrung in der Hotellerie zurück. So führte er das Grand Hotel Bellevue in Gstaad, war in den Traditionshäusern Seiler Hotels in Zermatt tätig und im berühmten französischen Spa Hotel Château de Courban an der Côte D’Or. Als selbstständiger Berater setzte er ausserdem verschiedene Konzepte um und begleitete Hotels in Veränderungsprozessen.

Fleischmann kommentiert seine Aufgabe mit folgenden Worten: «Ich freue mich auf das Team, die spannende Aufgabe, das fantastische Hotel, die herrliche Berglandschaft in Vals und vor allem die Gäste von 7132.» (MICE-tip)

Drucken