Süsse Idee für den Firmenanlass: Maestrani’s Chocolarium

In Flawil hat die neue Schokoladen-Erlebniswelt eröffnet.

In Flawil (SG) hat «Maestrani’s Chocolarium» eröffnet. Die neue Schokoladen-Erlebniswelt erstreckt sich über eine Fläche von rund 2000 Quadratmetern. Ein Erlebnis-Rundgang bringt den Besuchern die Abläufe der Schokoladenherstellung näher. Das Erlebnis beginnt mit einem Kino-Film, führt weiter in den Rohstoffraum und leitet die Besucher schliesslich in die «Glücksschleuse».

Ein weiteres Highlight ist die über 80 Meter lange Glasgalerie, welche die Besucher in das Herzstück der Produktion eintreten lässt. Im Rahmen von Schokoladen-Giesskursen für Tafeln, Hasen und Herzen oder verschiedenen Schoggi-Backkursen mit Betty-Bossi-Rezepten wird dem Publikum die süsse Erlebniswelt nähergebracht. Abgerundet wird sie durch einen neuen Shop und ein Café.

«Auch für Firmen ist das Chocolarium ein attraktiver Ort», sagt Markus Vettiger, CEO von Maestrani. Flawil sei mit der Nähe zur Autobahn und dank eines guten ÖV-Angebotes verkehrstechnisch bestens erschlossen. Die Firma investierte über CHF 10 Mio. in den futuristischen Bau.

Drucken