Wieder ein Hotel auf dem Solothurner Hausberg

Nach einer rund eineinhalbjährigen Bauphase feierte das Hotel Weissenstein oberhalb von Solothurn Neueröffnung.

Bewährtes mit Neuem verbinden – unter diesem Leitsatz wurde das Hotel einer Kernsanierung unterzogen. Alle Seminarbereiche, der Restaurant- und Selbstbedienungsbereich, die Rezeption und Lounge, 54 Hotelzimmer, sowie modernste Technologie in der gesamten Haustechnik und die neue Produktionsküche wurden realisiert und auf einem hohen Qualitätsniveau ausgebaut. Am 5. Augst hat das Hotel Weissenstein seinen Betrieb wieder aufgenommen.

Zudem bietet das Hotel Weissenstein grosszügige Räumlichkeiten für bis zu 1300 Personen für Konferenzen, Seminare oder Bankette. Die Räumlichkeiten sind mit modernster Technik und Infrastruktur ausgestattet. Das Weissenstein-Team unterstützt Eventmanager bei der Organisation, berät bei der Auswahl der kulinarischen Verpflegung der Teilnehmer und steht während der Durchführung des Anlasses zur Seite. Für mehrtägige Seminare oder Konferenzen stehen im Hotel zudem 54 Zimmer und Suiten mit Panoramablick über die Landschaft des Weissensteins oder die Alpenkette zur Verfügung. Weiter runden kostenloses Highspeed WLAN im gesamten Haus sowie kostenlose Parkplätze in unmittelbarer Nähe des Hotels das Meeting-Angebot des Hauses ab. (MICE-tip)

Drucken