Radisson lanciert globales Meetingkonzept an der Imex

Radisson Meetings soll bis 2021 in allen 1100 Häusern der Gruppe eingeführt sein.

Die Radisson Hotel Group hat an der Imex in Frankfurt ihr neues globales Meeting- und Veranstaltungskonzept lanciert: Radisson Meetings. Das Programm wird in allen sieben Hotelmarken der Gruppe implementiert. Das Programm basiere auf den drei Kernelementen erfolgreicher Veranstaltungen – «Personal, Professional and Memorable» – und sei zudem zu 100 Prozent klimaneutral, hiess es an der Präsentation in Frankfurt.

Eric De Neef, Executive Vice President & Global Chief Commercial Officer, Radisson Hotel Group: «Wir wollen die Art und Weise, wie wir unsere Kunden unterstützen, weiterentwickeln. Radisson Meetings ist unser Versprechen, jederzeit einen persönlichen, professionellen und unvergesslichen Service anzubieten. Deshalb investieren wir in unsere Standorte und schulen kontinuierlich unsere Mitarbeiter, um ein gleichbleibend hohes Servicelevel in unseren mehr als 1100 Hotels weltweit zu garantieren. Bei unserem Markenversprechen spielt die Technologie eine grosse Rolle – deshalb investieren wir auch stark in die IT-Infrastruktur und unsere Vertriebsplattformen.»

Die Radisson Hotel Group will mehrere Millionen Euro in neue audiovisuelle Technologien und verbesserte Einrichtungen investieren. Die Implementierung wurde bereits in 55 Immobilien in elf Ländern abgeschlossen und soll bis zum Ende des fünfjährigen Betriebsplans im Jahr 2021 in allen Häusern der Radisson Hotel Group eingeführt sein.

Klimaschutz im Fokus

Der CO2-Fussabdruck aller Meetings oder Veranstaltungen (ohne An- und Abreise), die in den Hotels weltweit stattfinden, wird automatisch ausgeglichen – ohne zusätzliche Kosten für die Teilnehmer oder Organisatoren. Dafür hat sich die Radisson Hotel Group mit dem Anbieter First Climate zusammengeschlossen. Es werden u.a. Projekte in Peru, Kenia und Indien sowie in der Türkei und den USA unterstützt. Zudem will Radisson Meetings Lebensmittelabfälle minimieren und Einweg-Kunststoffe vermeiden. (SG)

Die neue Website: www.radissonmeetings.com

Drucken