Vienna House Easy Leipzig empfängt Meetinggäste kreativ

Das neue Smart-Casual-Hotel bietet 205 Zimmer und bunt eingerichtete Seminarräume.

Coole Zimmer, eine offene Wohnzimmerlobby, kreative Meetingräume und eine idyllische Innenhofterrasse mit Teich: das sind die Attribute, die das neue Vienna House Easy im ostdeutschen Leipzig vorzuweisen hat. Den Stil der Vienna House Easy-Hotels beschreibt das Unternehmen selbst als smart casual.

Insgesamt verfügt das junge Hotel über 205 Zimmer und Suiten in den Kategorien Easy, Lounge und Suite, zudem werden Familien- und sportliche Themenzimmer angeboten. Alle sind mit Boxspringbetten, Sessel oder Sofa ausgestattet und zahlreichen Ausflugstipps in Form von Dekorationstellern an den Wänden.

Auch die Hotelmitarbeiter verstehen sich als lokale Gastgeber und geben Tipps rund um die Stadt. Zum Servcie gehören zudem Self-Check-in, mobiler Check-out, kostenfreies Highspeed WLAN, Wetterdienste, Weckrufservice und Joggingstrecken-Vorschläge via mobilem Concierge. Zudem gibt es kostenfreie Leihfahrräder.

Zu Fuss erreicht man den Leipziger Hauptbahnhof sowie Anbindungen an den öffentlichen Nahverkehr innerhalb von drei Minuten. Hinzu kommen rund 50 Tiefgaragenplätze. (MICE-tip)

Drucken