Arcona setzt neue Struktur mit Regionaldirektoren um

Ulf Naumann verantwortet die Region Süd.
Ulf Naumann

Zur operativen Unterstützung der Geschäftsleitung unter Geschäftsführer Alexander Winter hat die Arcona Gruppe neu drei Regionaldirektoren sowie die Position eines Corporate Director of Operations eingeführt. Der Bereich Süd verantwortet künftig Ulf Naumann. Der 45-Jährige ist ein versierter Hotelier, der bereits mehrere Hotels internationaler Ketten als Direktor führte. Seit dem 1. April 2015 leitet der gebürtige Wiesbadener das Arcona Living Schaffhausen. Neben diesem Hotel umfasst sein neuer Zuständigkeitsbereich als Regionaldirektor Süd das Arcona Living München, das Arcona Living Batschari 8 in Baden-Baden sowie das Stuttgarter Arcone Mo.Hotel.

Für die Region Nord ist Ruth Ramberger, für die Region Mitte Joost Smeulders verantwortlich. Neu als Corporate Director of Operations wird Oliver Fudickar das operative Tagesgeschäft der Hotelgruppe gemeinsam mit den Regionaldirektoren lenken. Arcona Hotels & Resorts betreibt im deutschsprachigen Raum derzeit 16 Hotels, darunter fünf Betriebe des Franchisegebers Steigenberger Hotel Group.

Drucken