Option «klimaneutrale Events» neu bei Swiss Sales

Durch eine Partnerschaft mit der Carbon-Connect AG werden Klimaschutzprojekte unterstützt.

Die CO2-Diskussion hat auch die Meeting-Industrie längst erfasst. Der Schweizer Anbieter Swiss Sales springt auf den Zug auf und bietet Kunden neu die Möglichkeit, Business Events und Veranstaltungen klimaneutral zu buchen.

«Weil wir von immer mehr Kunden die Nachfrage erhalten haben, haben wir mit unserem Partner, der Carbon-Connect AG, eine entsprechende Kooperation aufgesetzt, bei der wir den Kunden diese Option zu einem fairen Preis anbieten», heisst es bei Swis Sales. Hierbei werden die CO2-Emissionen für jeden Event berechnet und mittels Unterstützung verschiedener Projekte klimaneutral gestellt. Das nachhaltige Engagement wird den Unternehmen mit dem Klimaneutral-Label offiziell bestätigt.

Carbon Connect unterstützt beispielsweise Waldschutzprojekte in Brasilien, effiziente Kochöfen in Kenia oder Windkraftprojekte in Taiwan. Geschäftskunden von Swiss Sales und Carbon-Connect werden zudem aktiv auf den CO2-Ausstoss in Zusammenhang mit Veranstaltungen hingewiesen (Vorbereitung, Anreise, Übernachtung etc.) und es wird ihnen nun die Möglichkeit geboten, diesen Ausstoss zu kompensieren. (MICE-tip)

Drucken