Coronavirus: Reka schliesst alle Ferienanlagen

Bis 14. Mai 2020 werden keine Gäste empfangen.
© Reka

Um die Gesundheit Ihrer Gäste und Mitarbeitenden zu schützen, schliesst die Schweizer Reisekasse Reka, ihre Reka-Feriendörfer und -anlagen in der Schweiz, das Parkhotel Brenscino in Brissago sowie das Reka-Ferienresort Golfo del Sole in der Toskana bis 14. Mai 2020. Der ebenfalls zu Reka gehörende Swiss Holiday Park in Morschach schliesst seine Tore bis Ende April 2020. Betroffene werden schriftlich informiert, wie Reka-Direktor Roger Seifritz bestätigt: «Die Kundinnen und Kunden müssen derzeit nichts unternehmen. Unsere Mitarbeitenden nehmen in den nächsten zwei bis drei Wochen mit ihnen Kontakt auf.»

Aktuell wird davon ausgegangen, dass Anreisen ab dem 15. Mai wieder möglich sind, den Pandemieplan sowie die Verordnungen des Bundes stets im Blick. Mit dem Ziel, die Arbeitsplätze zu erhalten und keine Kündigungen aussprechen zu müssen, hat Reka für alle betroffenen Mitarbeiter Kurzarbeit angemeldet. (MICE-tip)

Drucken