Dominique Nicolas Godat ist European Hotel Manager des Jahres

Die Verleihung des Awards findet jährlich durch die EHMA statt.
©Hotel Metropol, Moskau

Der 1958 in Bern geborene Schweizer Dominique Nicolas Godat, General Manager Hotel Metropol Moskau, ist der diesjährige Gewinner der Auszeichnung «European Hotel Manager». Dieser wird durch die European Hotel Managers Association (EHMA) vergeben. Dominique Nicolas Godat erhielt den Preis dank seiner hervorragenden Ergebnisse im Hotelmanagement sowie seiner grossen Erfahrung in der Verwaltung komplexer Immobilien.

Godat absolvierte nach seinem Abschluss an der École Hôtelière de Lausanne, eine internationale Karriere in Dubai, Athen und New York. Nach seiner Rückkehr in die Schweiz übernahm er Führungspositionen im Beau-Rivage Palace in Lausanne und im Le Mirador in Vevey. Schliesslich leitete er als General Manager von 2002 bis 2013 das Kulm Hotels St. Moritz. 2013 zog er nach Moskau, um das Metropol Moskau zu übernehmen.

Die European Hotel Managers Association, kurz EHMA, ist eine gemeinnützige Vereinigung von Hotelmanagern, die Luxus-Hotels in ganz Europa betreiben. Sie wurde 1974 in Rom gegründet, mit dem Ziel, die Professionalität im Gastgewerbe und den Kundenservice zu verbessern. Derzeit zählt die Vereinigung 400 Mitglieder aus 29 europäischen Ländern. (MICE-tip)

Drucken