Doppelter Wechsel bei Bern Welcome

Corinne Gerber und Marie-Line Michel treten die Nachfolge von Nicole Schaffner und Livia Schönenberger an.

In der Content- und Kommunikationsabteilung von Bern Welcome kommt es zu einem personellen Wechsel: Corinne Gerber und Marie-Line Michel treten per September 2018 die Nachfolge von Nicole Schaffner und Livia Schönenberger an. Schaffner und Schönenberger verlassen die im Sommer 2017 aus Bern Tourismus hervorgegangene Organisation.

Corinne Gerber verfügt über einen Bachelor in Betriebsökonomie mit Vertiefung Kommunikation und Marketing sowie über einen Master in Business Development und Promotion. Die 30-Jährige bringt mehrjährige Berufserfahrung in der Marketing- und Kommunikationsbranche mit: Aktuell arbeitet sie bei der Red Bull AG in Baar und trägt die Gesamtverantwortung für die Erlebniswelt Red Bull Media World. Vorher war sie als Strategieassistentin bei der SBB AG tätig.

Marie-Line Michel verfügt über einen Bachelor in Sozialwissenschaften und schliesst per August das Masterstudium in Corporate Communications in Lugano ab. Die 26-Jährige hat in verschiedenen Praktika Berufserfahrung gesammelt, unter anderem bei Marker & Völkl International in Penzberg und GoPro GmbH in München. Seit zwei Jahren zeichnet sie verantwortlich für die Kommunikation rund um das «Ride on Music Festival» in Gstaad. (MICE-tip)

Drucken