Food Zürich wird in den Herbst verschoben

Neu findet das Food Festival vom 22. Oktober bis 1. November 2020 statt.

Die Food Zürich gehört zu den drei grössten Food-Festivals in Europa. Einmal im Jahr findet während 11 Tagen das Festival mit über 100 Events rund um das Thema Kulinarik in und um Zürich statt. Zur vierten Ausgabe 2019 haben rund 400 Produzenten, Gastronomen und Start-Ups insgesamt 85’000 Besucher empfangen. Food Zürich ist ein nicht gewinnorientierter Verein, welcher 2015 von Zürich Tourismus sowie Partnern aus der Gastronomie und Hotellerie gegründet wurde.

Die fünfte Ausgabe wird nicht wie geplant vom 7. – 17. Mai 2020 stattfinden, sondern mit dem diesjährigen Schwerpunkt «kulinarische Zukunft» auf den 22. Oktober bis 1. November 2020 verschoben. Festivalleiter Simon Mouttet ist optimistisch die Food Zürich gemeinsam mit seinen Partnern im Herbst durchführen zu können und damit einen positiven Beitrag für die Gastronomiebranche zu leisten. (MICE-tip)

Drucken