Gocamping.ch – die Schweizer Camping-Plattform

Schweizer Campingplätze verzeichneten im vergangenen Jahr einen Übernachtungszuwachs von über 13 Prozent.
© Blake Wisz on Unsplash

Mit Gocamping.ch lancierte Homas AG eine neue Schweizer Camping-Plattform für Gäste und Campingplatzbetreiber. Auf der neuen Plattform müssen weder Kommissionen und Gebühren bezahlt, noch Mitgliedschaften abgeschlossen werden. Gäste können rund 370 offizielle Campingplätze in der ganzen Schweiz im Detail anschauen, Bewertungen lesen und ihren Anfahrtsweg planen. Und der Campingplatzbetreiber kann sein Angebot unkompliziert und von überall her bewirtschaften.

Schweizer Campingplätze verzeichneten im vergangenen Jahr einen Übernachtungszuwachs von über 13 Prozent. Dazu kommt, dass dieses Jahr sehr wahrscheinlich ein grosser Teil der Schweizer Bevölkerung ihre Sommerferien vermutlich im Inland verbringen wird und dies so der Branche einen weiteren Zuwachs bescheren wird. Gemäss dem Touring Club Schweiz ist der Reservations-Ansturm auf die «Freiluft Hotels» jetzt schon sehr gross.

So funktioniert die neue Plattform

Gocamping.ch ermöglicht es jedem Campingplatz seine Zelt- und Stellplätze schnell, einfach und kostenlos online verfügbar und bei Bedarf buchbar zu machen. Über die zusätzliche Widget-Funktion kann sogar eine Buchungsmaske auch auf der eigenen Webseite mit wenigen Klicks selbst eingebaut werden. Direkte Anfragen durch den Campinggast werden über ein Kontaktformular zum Campingplatzbetreiber weitergeleitet. Die Gäste können unverbindlich mit dem Campingplatz in Verbindung treten und ihre Wunschplätze platzieren. Neben den einzelnen Campingplätzen in der gesamten Schweiz stehen den Nutzern die aktuellsten Google-Bewertungen sowie eine Vielzahl an weiteren relevanten Funktionen zur Verfügung. (MICE-tip)

Drucken