Neue Direktorin in der Zürcher Hotelfachschule Belvoirpark

Ulrike Kuhnhenn folgt auf Paul Nussbaumer.

Der Verband Gastro Suisse kündigt vorzeitig die Neubesetzung einer Schlüsselfunktion in der zum Verband gehörenden Belvoirpark Hotelfachschule Zürich an. Im Sommer 2019 tritt der langjährige Schuldirektor Paul Nussbaumer in den Ruhestand. Nachfolgerin wird Ulrike Kuhnhenn, die heutige Rektorin der SSTH Hotelfachschule Passugg.

Die 49-Jährige hat in Dresden Betriebswirtschaft studiert und war als Dozentin für Tourismusmarketing und Betriebswirtschaftslehre an verschiedenen Bildungsinstituten tätig, bevor sie an die HTW Chur wechselte, wo sie das Bachelorstudium Tourismus aufbaute. Seit 2014 ist Kuhnhenn Rektorin der Swiss School of Tourism and Hospitality in Passugg und für den gesamten Bildungsbereich verantwortlich.

Paul Nussbaumer war seit 1973 für Gastro Suisse tätig, seit März 1993 als Direktor der Hotelfachschule in Zürich. Die 1925 gegründete Höhere Fachschule Belvoirpark Hotelfachschule ist die Kaderschmiede für Studierende des Hotelmanagements. Seit der Eröffnung des Neubaus im Jahr 2014 verfüge die Ausbildungsstätte über modernste Infrastruktur, teilt Gastro Suisse mit. (MICE-tip)

 

Drucken