Neuer Geschäftsführer für Obwalden Tourismus

Daniel Scardino tritt seine Stelle am 1. November 2019 an.

Daniel Scardino ist neuer Geschäftführer von Obwalden Tourismus AG. Er tritt seine Stelle am 1. November 2019 an. Der 54-jährige startete seinen beruflichen Werdegang im Tessin beim Tourismusverein Ascona und Losone. Danach erfolgte ein Wechsel ins Saastal, wo er als Tourismusdirektor auch die Projekt-Koordination des Zusammenschlusses der Tourismusorganisationen der Talgemeinden leitete. Nach seinem Wechsel in die Zentralschweiz war er in leitenden Funktionen im Marketing und Sales aktiv und sammelte auch Erfahrung im Gruppentourismus. (MICE-tip)

Drucken