Personal-News aus der Branche

Neue Aufgaben für Beat Züsli, Gaudenz Thoma, Monika Keller und Ilona Jarabek.

In den vergangenen Tagen haben diese Personen ihre Stelle gewechselt oder eine zusätzliche Herausforderung angenommen:

  • Der Luzerner Stadtpräsident Beat Züsli ist neu im Vorstand des Vereins Verkehrshaus der Schweiz. Zudem konnten Präsident Franz Steinegger und Direktor Martin Bütikofer auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurückblicken.
  • Im Rahmen seiner selbständigen Tätigkeit als Berater (Gaudenz Thoma Consulting) ist der ehemalige Chef von Graubünden Ferien, Gaudenz Thoma, eine Kooperation mit der Strategie- und Markenberatungsfirma Kleinundplaecking GmbH in Berlin eingegangen. Je nach Projekt könne man gegenseitig auf die jeweiligen Kapazitäten und Fähigkeiten zurückgreifen und das schritt sei wichtig für den Ausbau seiner Tätigkeit, teilt Thoma mit.
  • Monika Keller, ehemals Sales Manager und Leiterin Event & Verkauf beim Zoo Zürich, hat die Branche gewechselt. Sie leitet nun die Patientenaufnahme im Kantonsspital Winterthur.
  • Ilona Jarabek ist neue Präsidentin des Europäischen Verbandes der Veranstaltungszentren (EVVC) mit Sitz in Frankfurt am Main. Sie folgt damit auf Joachim König.

(MICE-tip)

 

Drucken