Radisson Blu Hotel in Basel feiert Neueröffnung

Die Umbauphase dauerte sechs Monate lang.

Das Radisson Blu Hotel in Basel erstrahlt in neuem Glanz. Nach der Fertigstellung einer aufwendigen Umgestaltung öffnet das Hotel am Donnerstag, 14. November 2019 seine Türen und präsentiert seine neuen 206 Zimmer und Suiten.

Im Zuge einer sechsmonatigen Umbauphase erhielt das Radisson Blu Hotel, Basel einen neuen, urbanen Look, der den Ansprüchen moderner Freizeit- und Geschäftsreisender entspricht. Alle 206 Zimmer und Suiten präsentieren sich im neuen Kleid. Herzstück des Hotels ist jedoch die neudesignte Lobby, die einen harmonischen Übergang zu den anderen öffentlichen Bereichen des Hauses bietet.

Neben dem ebenfalls frisch renovierten Restaurant und der Bar, verfügt der Tagungsbereich über eine neue, zeitgemässe Meeting-Infrastruktur. Zusätzlich zu den sieben Tagungsräumen, die mit modernster Bild- und Tontechnik sowie kostenlosem W-LAN ausgestattet sind, gibt es jetzt auch eine neugeschaffene Pre-Funktion-Area.

Die Komplettrenovierung hat zusätzlich zu allen Etagenfluren auch die Innenhöfe sowie Fassadengestaltung umfasst. Darüber hinaus wurde der Fitness- und Wellnessbereich renoviert. Eine Photovoltaikanlage, die elektrischen Strom aus Sonnenenergie erzeugt, befindet sich derzeitig im Bau und wird die Energieeffizienz des Hotels weiter steigern. (MICE-tip)

Drucken