Solothurn feiert ihren 2000. Geburtstag

Auf der Internetseite von Soloturn-Tourismus sind alle Daten der Jubiläumsanlässe zu finden.
©swiss-image.ch/Sebastien Staub

Sie ist schön alt, sie ist historisch wertvoll, aber vor allem ist sie in Festlaune: Die Barockstadt Solothurn feiert dieses Jahr ihren 2000. Geburtstag. In die Jahre gekommen ist die Stadt aber noch lange nicht. Im Jubiläumsjahr zeigt Solothurn die Pracht vergangener Epochen genauso schön wie die Innovation moderner Zeiten.

2000 Jahre alt, viel erlebt, viel bewirkt und immer noch so eindrucksvoll und schön erhalten: Solothurn plagen weder Ermüdungserscheinungen noch Altersbeschwerden. Im Jubiläumsjahr 2020 wird die schönste Barockstadt der Schweiz ihren runden Geburtstag mit vielen Attraktionen, spannenden Aktionen und eindrücklichen Aktivitäten feiern. Und, dass Solothurn Feste feiern kann, ist im bekannten Solothurnerlied längst verbrieft: «Alli Johr es Galafrässe und e guete Wy, Christe, Heide, Katholike, alles isch derby». Dies soll im Jubiläumsjahr nicht anders sein – denn Feste sind in Solothurn legendär. Die Stadt wird in charmanter Solothurner Manier zeigen, was in ihr steckt. (MICE-tip)

Drucken