Standing Ovation: Dancsecs und Ruppen sind nun Partner

Etienne Ruppen beteiligt sich als COO mit 49 Prozent an der Agentur.
© Standing Ovation AG

Etienne Ruppen (im Bild links) ist neuer Mitinhaber der Zürcher Eventagentur Standing Ovation AG. Dies rückwirkend ab 1. Januar 2017. Der Gründer Michael Dancsecs behält mit einem Anteil von 51% die Aktienmehrheit. Ruppen stiess 2014 zur Agentur. Wie die Agentur mitteilt, wollen sich die Partner die Aufgaben künftig so aufteilen: Während Michael Dancsecs als CEO die Agentur im Kundenkontakt führt und repräsentiert, werde Ruppen als COO sich um Kreativität und Servicequalität kümmern.

Als Marketing- und Hospitality-Spezialist bringe der Walliser Ruppen (36) vielfältige Führungserfahrung in die Geschäftspartnerschaft ein, teilt Standing Ovation mit. U.a. leitete Ruppen den Bereich Marketing und Events im Private Banking Zürich der BAsler Kantonalbank. Drei Jahre war er Senior Project Manager bei der Eventagentur Trendix.

Ein Interview zur neuen Partnerschaft findet sich hier

(MICE-tip)

 

Drucken