Wirz wirbt für Schweiz Tourismus

Die Zürcher Agentur hat den Pitch gewonnen.

Auf der Suche nach einer Agentur, die «Ideen der neu formulierten strategischen Positionierung in einer Werbeklammer» umsetzt, ist Schweiz Tourismus (ST) bei Wirz fündig geworden. Im Pitch sei eine Leitidee gesucht worden, «die für die kommenden Jahre die Basis und Klammer für die Kampagnen darstellen wird», erklärt Markus Berger, Kommunikationschef von ST gegenüber «persönlich.ch».

ST hatte in der Branche vor einigen Jahren für Aufsehen gesorgt, weil sie entschieden hatte, auf eine Leadagentur zu verzichten. Auch nach diesem Pitch werde sich daran nichts ändern, teilt die Organisation mit. Die Umsetzung der neuen Leitidee werde erstmals im Rahmen der nächsten Sommerkampagne im Frühjahr 2020 sichtbar werden. Zur Plattform, die Wirz nun für ST entwickelt, darf Co-CEO Livio Dainese «zu diesem Zeitpunkt leider noch nichts sagen». (MICE-tip)

Drucken