Züri Fäscht zieht Millionen Besucher an

Die Züri Fäscht App steht zum Download bereit.
Züri Fäscht 2013

Vom 1. bis 3. Juli 2016 steigt wieder das Züri Fäscht in der Limmatstadt. Mit seiner Mischung aus Volksfest, Partyhighlight und Jahrmarktspass ist das Fest auch über die Landesgrenzen hinaus bekannt und zieht Millionen von Besuchern an. Das bestätigt nun auch eine Analyse der Reisesuchmaschine Kayak.ch , welche 48% mehr Hotelsuchen für das Züri-Fäscht-Wochenende verzeichnet als am darauffolgenden Wochenende, was sich auch in der Preisgestaltung der lokalen Hotels widerspiegelt. Das erste Juli-Wochenende ist mit einer Zunahme von 64% im Vergleich zu den durchschnittlichen Suchanfragen nach 3- und 4-Stern-Hotels das mit Abstand beliebteste Wochenende bei Touristen aus dem Ausland in den kommenden Wochen.

Diese erhöhte Nachfrage lässt sich auch deutlich bei den Preisen für Hotelzimmer erkennen. Eine Nacht in einem 3- und 4-Sterne-Hotel kostet während den Festivitäten im Vergleich zum letzten Wochenende im Juni durchschnittlich 18% mehr, und 9% mehr als das Wochenende im Anschluss an das Züri Fäscht.

Das Programm des dreitägigen Festes ist nicht nur auf der Website einsehbar, sondern nun auch auf der Züri Fäscht App aufgeschaltet. Ausserdem lädt die App zum Spielen ein, hilft, Freunde zu finden, lockt mit einem Wettbewerb, zeigt, wo sich die nächste Toilette befindet und informiert die Besuchenden, wie die Personendichte in den einzelnen Festsektoren oder Bahnhöfen aussieht. Die App steht ab sofort bereit zum Downloaden auf www.zuerifaescht.ch.

Drucken