Hotellerie

Hotelnews: 10. Mai 2018

·
Die aktuellsten Hotelnews.
labranda

FTI: Weitere Verzögerung bei Labranda World

·
Erneut kann der vorgesehene Eröffnungstermin für das Resort auf Fuerteventura nicht eingehalten werden.

«Mövenpick behält seine Swissness bei»

·
Accor plant die Hotelsparte der Mövenpick Holding für CHF 560 Mio. zu übernehmen. Was waren die Gründe für den Verkauf?

Knast-Workout im Luxushotel

·
Das Loews Boston bietet neu Prison-Style Boot Camps zu ganz und gar «unknastigen» Preisen an.
Chambre supérieure vue lac

Accor-Gruppe kauft die Hotels von Mövenpick

·
Der französische Hotelkonzern bezahlt für die 84 bestehenden und 42 geplanten Hotels 560 Millionen Schweizer Franken.

FTI antwortet mit «Lemon & Soul» auf Airbnb und Co.

·
Das neue Hotelkonzept richtet sich an Reisende, die «im Fokus von Vermittlern privater Unterkünfte stehen».

Amy Stierli hat ihre Anteile am Mirihi-Island Resort verkauft

·
Die Bündnerin ist nun pensioniert.  

Thomas Cook führt neue Hotelmarke ein

·
Der erste «Cook’s Club» eröffnet diesen Juni auf der griechischen Insel Kreta.

Marriott International legt Bonusprogramme zusammen

·
Marriott Rewards, The Ritz-Carlton Rewards und Starwood Preferred Guest sind künftig eins.
Chambre supérieure vue lac

Haus Nummer 3 für Mövenpick in Tunesien

·
Das Hotel liegt direkt am Ufer der Lagune von Tunis und verfügt über 189 Zimmer und Suiten.