TOs und Retailer

Tim Bachmann: «Steigendes Interesse an Nordeuropa»

·
Tim Bachmann über Travelhouse in der Corona-Krise.

Seco klärt Kurzarbeitsentschädigung ab

·
Telefon-Konferenz zwischen Seco und Reisebranche hat heute stattgefunden. Vorerst aber noch keine konkreten Ergebnisse, das Seco gibt sich jedoch sehr bedeckt wegen den Inhabern.

La Réunion ist wieder im Programm

·
Die französische Übersee-Insel öffnet die Grenzen auch Mitte Juni. Stohler Tours eröffnet den ersten Langstreckenflug.

«Der TTS muss wachsen»

·
Der neue Präsident des Travel Trade Service Ltd. (TTS) und ehemalige Hotelplan-Suisse-CEO Kurt Eberhard über die Folgen der Krise und seine Ziele mit dem Verbund.

Für viele lohnt sich der Neustart noch nicht

·
Am 11. Mai hätten Reisebüros in der Schweiz offiziell wieder öffnen dürfen. TRAVEL INSIDE wollte mit einer Umfrage in Erfahrung bringen, wie viele die Wiederöffnung gewagt haben.

Reiseprofis wollen im Sommer an den Strand

·
Die Umfrage von TRAVEL INSIDE zeigt: Weniger als ein Drittel der Antwortenden zieht in diesem Jahr Ferien in der Schweiz Strandferien im Ausland vor.

«In diesem Jahr gehen wir von minus 60 bis minus 80 Prozent Umsatz aus»

·
Roger Geissberger, CEO Knecht Reisegruppe, über die noch nicht zurückbezahlten Gelder der Airlines, den Superstart ins Jahr 2020 bis Corona und die Zukunft des Reisens nach der Krise.

«Die Reisebüros können nicht Banken spielen für die Airlines»

·
Knecht-Reisegruppe-CEO Roger Geissberger im grossen TRAVEL-INSIDEInterview, unter anderem über sein momentanes Verhältnis zur Swiss.

«Wichtig, dass sämtliche unserer Filialen wieder geöffnet sind»

·
Die Vertriebsleiter der G5 äussern sich in der TRAVEL-INSIDE-Umfrage zur aktuellen Situation in den Reisebüros, den behördlich auferlegten Schutzmassnahmen, der Betreuung der Kundschaft und zur Kurzarbeit.

Hotelplan Suisse ordnet Travelhouse-Führung neu

·
Sebastian Kickmaier und Sibylle Bloch übernehmen, Pino Andreano geht.