American Express kauft Ovation Travel

GBT breitet sich in der Corona-Krise weiter aus.
Business Travel
©Shutterstock

American Express Global Business Travel (GBT) hat den US-amerikanischen Geschäftsreise-Spezialisten Ovation Travel Group gekauft. Die Akquisition umfasst alle Marken des 1984 gegründeten Unternehmens, zum Beispiel auch Lawyers Travel, die grösste Marke der Firma.

«Zusätzlich zum individualisierten Service wird es neue Angebote aus der GBT-Familie geben, beispielsweise die GBT-eigene Technologieplattform und der Supply Marketplace, ausserdem unser Datenschutz, unsere Cyber-Sicherheit sowie unsere
Standards für Umweltschutz, soziale Verantwortung und Unternehmensführung», sagt Paul Abbott, Chief Executive Officer von American Express GBT.

Die Ovation Travel Group und ihre Mitarbeiter werden ein Teil des Bereichs von Global Customer Partnerships bei American Express Global Business Travel und vom selben Management geführt. Die bestehenden Marken der Ovation Travel Group bleiben bestehen. Das Reiseunternehmen mit Hauptsitz in den USA hat einen Jahresumsatz von mehr als USD 1,7 Mia. und Reiseberater in den ganzen USA und in Grossbritannien. (TI)