Around the World-Sommerwettbewerb: Jacqueline Canonica holt Gesamtsieg

Sie gewinnt zwei Flugtickets für das Europa-Streckennetz von Air France und KLM in der Economy Class.
V.l. Muriel Bassin (TRAVEL INSIDE), Thomas Graf (Key Account Manager Trade Air France/KLM), Jacqueline Canonica (Knecht Reisen Lenzburg), Yannick Suter (TRAVEL INSIDE)

Die Sieger des diesjährigen TI-Wettbewerbs «Around the World» stehen fest. Der Gesamtsieg geht dieses Jahr an JACQUELINE CANONICA von Knecht Reisen in Lenzburg AG. Sie gewinnt zwei Flugtickets für das Europa-Streckennetz von Air France und KLM in der Economy Class. Übergeben wurde ihr der Preis von Thomas Graf, Key Account Manager Trade Air France/KLM. «Ich war in den Ferien, als mir mein Chef per ‚Whatsapp‘ zum Hauptgewinn gratuliert hat. Seit ich im Reisebüro arbeite, habe ich jedes Jahr mitgemacht», erzählt die langjährige Reiseberaterin.

Wohin es mit den beiden Tickets geht, kann der Reiseprofi noch nicht genau sagen. «Darüber habe mir noch keine Gedanken gemacht. Ich war bereits in Amsterdam und Paris, aber Ersteres würde mich eher wieder einmal reizen.» Mit Air France/KLM sei sie auch schon selber geflogen, sie wisse nur nicht mehr wohin.

Wer die vier Mietwagengutscheine von Sunny Cars im Wert von je CHF 300.- gewonnen hat, lesen Sie im TRAVEL INSIDE von dieser Woche.

(Yannick Suter)