Austrian Airlines im Sommer nach LA

Die österreichische Airline verdichtet ihr Streckennetz und bietet bis zu 33 wöchentliche Flüge Richtung USA an.
Austrian Airlines Boeing B-777 ©Austrian Airlines

Der rot-weiss-rote Carrier aus unserem Nachbarland baut sein Streckennetz kontinuierlich aus. Ab dem 20. Mai 2022 fliegt Austrian Airlines fünfmal wöchentlich nach Los Angeles, wobei Anschlüsse ab Zürich gewährleistet sind. Zuletzt bediente Austrian Airlines Los Angeles im Sommer 2019.

Wien – Los Angeles        OS 081           Mo, Di, Do, Fr, Sa       09:55 – 13.25
Los Angeles – Wien        OS 082           Mo, Di, Do, Fr, Sa       15:15 – 11:50

Mit den täglichen Verbindungen nach New York JFK und EWR, Washington und Chicago bietet die AUA somit bis zu 33 wöchentliche Flüge Richtung USA an.

Auch das Europa-Streckennetz wird ausgebaut und verdichtet. Insbesondere touristische Mittelmeerziele, darunter neu Kavala im Norden Griechenlands und Valencia in Spanien, werden vermehrt angeflogen. Dieser Ausbau erforderte eine Kapazitätserhöhung im Rahmen von zwölf Flugzeugen. (TI)