370 Besucher am IAWA Zürich

Im Mascotte wurde gestern auf den Feierabend angestossen.
IAWA Zürich Juni 16

Die Touristikbranche traf sich gestern Donnerstag im Zürcher Club Mascotte zum Insider After Work Apero (IAWA). Gekommen waren 370 Gäste, die bis in die späten Abendstunden mit Freunden und Kollegen ausgelassen plauderten und auf den Feierabend anstiessen. Eingeladen hatte TRAVEL INSIDE zusammen mit den Hauptsponsoren Edelweiss Air und Thomas Cook sowie den Co-Sponsoren Ast Messebau, Europäische Reiseversicherung, Hertz und TTW.

Die nächsten IAWAs finden am 1. September in Lausanne und als Premiere am 8. September in Luzern statt.

Fotos des gestrigen Abends zeigt die Bildgalerie.

Drucken