Adventsfahrt mit der Forchbahn

Über 40 Personen besuchten die alljährliche Adventsfahrt mit der Forchbahn.
Forchbahn
V. l: Harry-Louis Beringer (Leiter Verkauf), Silvia Haller (Gruppenreisen), Stefan Buff und Thomas Tschudi (beide Reiseberater).

40 Personen − so viele waren es schon lange nicht mehr − begrüsste das Forchbahn-Team an der alljährlichen Adventsfahrt. Beim Bahnhof Stadelhofen in Zürich wartete für einmal eine moderne Ausgabe der Forchbahn auf die Reiseprofis – das Nostalgie-Zügli befindet sich derzeit in Revision. Nach einem Apero wurde es dunkel. Dadurch bot sich während der Fahrt durch die Bahnhofstrasse und entlang des Limmatquais ein atemberaubender Blick auf die Weihnachtsbeleuchtung der Zürcher Innenstadt.

Drucken