Das Velo im Fokus der Ferienmesse Bern

Die Messe zeigt während vier Tagen die schönsten Ferien- und Ausflugsziele mit dem Fahrrad.
Ferienmesse Bern
© Ferienmesse Bern

Das Velo erfreut sich bekanntlich immer grösserer Beliebtheit. Die Ferienmesse Bern nimmt den Trend auf und zeigt während vier Tagen die schönsten Ferien- und Ausflugsziele mit dem Zweirad. Zusätzlich wird die Halle 2.2 des Bernexpo-Messegeländes mit einem Veloparcours aufgerüstet und Waghalsige können sich auf einem Fun Cube in luftiger Höhe mit dem Fahrrad austoben. Die Ferienmesse Bern findet vom 11. bis 14. Januar 2018 statt.

Falls jemand sein gebrauchtes Velo an die gemeinnützige Organisation Velafrica spenden will, kann dies vor den Toren der Messe tun – und bekommt einen Gratiseintritt für die Ferienmesse. Velafrica lässt die ausgedienten Velos anschliessend in der Schweiz in sozialen Werkstätten instand stellen und exportiert sie nach Afrika. (TI)

Drucken