Der TTW Romandie zurück in Montreux

Am 18. und 19. September 2019 wird der Branche ein informatives Programm geboten.
©Swiss-Image

Zurück zu den Wurzeln des TTW im französischsprachigen Format: Ende September 1976 veranstaltete Montreux die erste Ausgabe des damals von der Association vaudoise des agences de voyages (AVAV) gegründeten Workshop. Nach sechs Jahren Wachstum in Lausanne kehrt die TTW Romandie 2019 ins Montreux Music & Convention Centre zurück.

Im vergangenen Jahr zählte die 43. TTW 876 Teilnehmer, etwa so viele wie im Vorjahr. Die Rückkehr nach Montreux wird durch eine noch grössere Anzahl von Ausstellern gekennzeichnet sein, die sich auf einer grösseren und viel attraktiveren Fläche als in den letzten Jahren versammeln.

Auch dieses Jahr gibt es wiederum den Asia Workshop am Mittwochmorgen.
Am Donnerstagmorgen steht der Indian Ocean Workshop auf dem Programm.

  • Weitere Highlights:
  • Rund 70 Aussteller aus allen Segmenten der Outgoing-Touristik
  • Trainee Program für alle Lernenden aus der Romandie
  • Envol-Destinationsschulungen durch verschiedene interessante Destinationen mit Unterstützung von Genève Aéroport
  • Focus-Seminar Cruises
  • Der legendäre Apéro von Europcar und TRAVEL INSIDE am Mittwochabend ab 17.45 Uhr
  • Die 6. Verleihung des Travel Personality Award Romandie am Donnerstagabend ab 18 Uhr

Der Ticketverkauf ist bereits eröffnet.

Drucken