Ex-Air-Berliner Mike Hitz ist zurück in der Reisebranche

Der Geschäftsreise-Spezialist arbeitet neu bei Amex GBT.

Noch ist völlig unklar, welche personellen Konsequenzen die Übernahme von HRG durch American Express Global Business Travel (GBT) haben wird. Unabhängig davon hat sich einer aber schon mal einen neuen Job bei GBT gesichert: Mike Hitz, langjähriger Corporate-Sales-Manager bei Air Berlin Schweiz, hat per Anfang Februar seine Arbeit als Remote Account Manager bei GBT Zürich aufgenommen.

Seine Karriere hatte Hitz in früheren Jahren unter anderem zu Swissport und HRG geführt, bevor er 2011 die Position des Key Account Manager Corporate Sales Switzerland bei Air Berlin annahm. Dort blieb er bis im Februar 2016, machte danach einen kleinen Schlenker in die Marktforschung und ist nun zurück in der Schweizer Geschäftsreisebranche. (SJ)

Drucken