IAWA: Legendäre Partynacht in der Giesserei

Wer geht nach dem Swiss Travel Day schon nach Hause? Dann geht die Party erst los.

Müde nach 13 Stunden Swiss Travel Day? Ja, höchstwahrscheinlich. Aber trotzdem noch lange kein Grund, dass gestern Abend am IAWA nicht ordentlich Party gemacht wurde. Und dies notabene bis in die frühen Morgenstunden. Einmal mehr machte der IAWA seinem Ruf als der legendärste Partyevent der Schweizer Reisebranche alle Ehre.

Rekordverdächtige 480 Besucher gaben so richtig Gas und feierten in der Giesserei Oerlikon – samt Fotobox der SBB und Zigarren-Tasting, das von Helvetic Assistance organisiert wurde. Die Teilnehmer der Award Show, einige von ihnen mit der begehrten Trophäe unterm Arm, wurden nach dem traditionellen Get Together direkt per Shuttle-Service zur Giesserei gefahren.

Als Main Partner unterstützte Helvetic Assistance den Event, als Co-Partner waren SBB CFF FFS und Hertz dabei.

Hier gibt es die besten Bilder:

Drucken