IAWA Zürich: Gute Stimmung, kühle Drinks und Fussball

Im Club Hard One wurde gestern auf den Feierabend angestossen.

Die Touristikbranche traf sich gestern Donnerstag im Zürcher Club Hard One zum Insider After Work Apéro (IAWA). Gekommen waren knapp 400 Gäste, die bis in die späten Abendstunden mit Freunden und Kollegen ausgelassen plauderten und auf den Feierabend anstiessen. Während die einen auf der gemütlichen Terrasse des Clubs den lauen Sommerabend genossen, verfolgten die anderen in den Räumlichkeiten des Hard One das WM-Spiel Argentinien gegen Kroatien. Zum Abend eingeladen hatte TRAVEL INSIDE zusammen mit den Main-Partners Germania und Helvetic Assistance sowe den Co-Partners Latinofestival Caliente, Express Travel International, FTI Touristik, Hertz, Travel Job Market und Visit Malta. (TI)

Fotos des gestrigen Abends zeigt die Bildgalerie.

 

Drucken