Premiere für Basler Ferienmarkt

Der erste Basler Ferienmarkt wurde von Priori Reisen organisiert.

Letztes Wochenende fand in der alten Markthalle Basel der erste Basler Ferienmarkt «Travel and Food» statt, organisiert vom Team rund um Franz Stadelmann (Priori Reisen). Von Alaska bis Borneo und von Skandinavien bis Madagaskar präsentierten 16 TO/Reisebüros ihre Angebote. Die Standkosten für die zweitägige Teilnahme lagen bei CHF 1300, inklusive 50 Coupons à CHF 2, die an die Besucher abgegeben und bei den Food-Outlets in der Markthalle eingelöst werden konnten. Das Experiment sei geglückt, heisst es von den Veranstaltern. An gleicher Stelle soll im November 2017 die zweite Ausgabe durchgeführt werden. V. l.: Das Organisationsteam von Priori Reisen mit Franz Stadelmann, Ellen Spinnler, Christian Frey, Anke Betz, Hilke Penning und Walter Scherrer.

Drucken