STAR führt die elektronische Stimmabgabe für die GV ein

Die Mitglieder können ihre Stimmen bis Ende Juni abgeben.
zVg

Beim STAR kann die Stimme für die Generalversammlung nun elektronisch abgegeben werden. Diese Möglichkeit steht aber nur den abgesicherten Reisebüros zur Verfügung, während der Geschäftsbericht an alle Mitglieder versendet wurde. «Schon seit einigen Jahren führen wir keine physische GV mehr durch», erklärt STAR-Präsident Luc Vuilleumier. «Bisher hatten wir gedruckte Unterlagen per Post versendet, doch nun wird die GV quasi nur noch mit E-Voting geführt.» Die STAR-Mitglieder mit Kundengeldabsicherung können ihre Stimmen elektronisch bis Ende Juni abgeben. (ES)

Drucken