Werner Knechtli geht in den Ruhestand

Nach über 30 Jahren im Dienst zieht sich die Hotelier-Legende zurück.
Werner Knechtli
V. l. Werner Knechtli, Daniel Twerenbold und Wolfgang M. Neumann (CEO der Rezidor Hotel Group).

Nachdem der langjährige General Manager des Radisson Blu Hotel, Zurich Airport, Werner Knechtli, die Rezidor Hotel Group nach über 30 Jahren Dienst zum Ende des Jahres verlässt, fand letzte Woche während der Abschiedsparty die symbolische Schlüsselübergabe statt. Ab dem 1. Januar 2016 übernimmt Daniel Twerenbold die Führung des Hauses und wird gleichzeitig District Director der Radisson Blu Hotels in der Schweiz. In dieser Rolle wird er die Umsatzentwicklung im gesamten Markt verantworten. Als Manager führte der Schweizer bereits Häuser in Ägypten, Russland, Estland, Schweden und dem Vereinigten Königreich. Hier war er bereits mit der Leitung eines grossen Flughafenhotels von Carlson Rezidor betraut. Zuletzt war er als District Director für die Rezidor Hotel Group in Nordeuropa tätig.

Drucken