Young Talents: Wer will den Schweizer Nachwuchs in Wien vertreten?

Der länderübergreifende Workshop findet vom 24. bis 25. Mai statt. Jetzt mitmachen!
Young Talents 2018: Tamara Kury, Franziska Jud, Johanna Guinodeau und Seraina Drews.

Erneut führt der Schweizer Reise-Verband den Nachwuchswettbewerb der Young Talents durch. Den Gewinnern (im Bild die letztjährigen Gewinnerinnen)  winkt jeweils die Teilnahme an der Generalversammlung und die Möglichkeit, das Who is who der Reisebranche kennenzulernen. Nun beschreitet der SRV neue Wege, respektive er überschreitet die Landesgrenzen.

Denn erstmals kooperiert der SRV mit den beiden Landesverbänden DRV und ÖRV und organisiert für insgesamt zwölf junge Branchenprofis einen länderübergreifenden Workshop. Dieser findet vom 24. bis 25. Mai 2019 in Wien statt. Der Flug nach Wien sowie die Unterkunft im Austria Trend Hotel inklusive Frühstück werden wiederum von Let’s Go Tours gesponsert.

Wie sieht das Reisebüro der Zukunft aus?

Das Ziel de Workshops:  Nachwuchstouristikern einen Überblick über aktuelle Trends und Innovationen im Bereich Tourismus und Mobilität zu verschaffen. Aufgrund dessen soll von den Teilnehmern «das Reisebüro der Zukunft» gestaltet werden – ein Thema, das brennender nicht sein könnte. «Die Jungen haben hierbei einen anderen Blickwinkel und frische Ideen – es geht darum, ohne Rahmenbedingungen kreativ zu werden und den

Die Ergebnisse aus dem Workshop werden von den Gewinnern des Wettbewerbs an der SRV-GV, die vom 22. bis 23. November im Europa-Park stattfinden wird, persönlich vorgestellt.

Ich will dabei sein – was muss ich tun?

a) Verfassen Sie ein Kurzporträt mit einem Bild von Ihnen und empfehlen Sie sich anhand eines Motivationsschreibens als Young Talent und damit als Teilnehmer/-in.
b) Beschreiben/zeigen Sie uns, wie Sie sich das Reisebüro der Zukunft vorstellen. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Mitmachen können alle Mitarbeitenden im Alter zwischen 18 und 33 Jahren, die mind. über drei Jahre Berufserfahrung auf der Reisebranche verfügen (inkl. Lehrzeit). Sie arbeiten in einem Reisebüro, sind in einem ungekündigten Verhältnis bei einem SRV-Aktivmitglied angestellt und können sich gut auf Deutsch verständigen. Die Medienart des Beitrages steht Ihnen frei. Übermitteln Sie Ihre Unterlagen bis spätestens Donnerstag, 7. März 2019 per Mail an Nadeshda Britschgi (britschgi@srv.ch). Eine neutrale Jury wählt die Gewinner aus und informiert bis spätestens am 18. März 2019.

Drucken