Hotels trotzen der Krise mit hohen Preisen

Die Raten steigen trotz sinkender Auslastung.
Hotel, Hotelschild,
©Pixabay/geralt

Die Hotelpreise in Europa stiegen im Jahr 2022 im Vergleich zu 2019 um fast 20%. Die Auslastung hingegen war um mehr als 10 Prozentpunkte niedriger war als im letzten Jahr vor Covid, wie die neusten Zahlen des Hotelmarktanalysten STR zeigen.

Die europäischen Hotels wiesen demnach im vergangenen Jahr eine Gesamtauslastung von 64,6% aufwiesen, gegenüber 75,1% im Jahr 2019. Obwohl im Laufe des Jahres weniger Zimmer belegt waren, stieg die durchschnittliche Tagesrate (ADR) in Europa im gleichen Zeitraum um 18,5% auf USD 148,97 auf Basis konstanter Wechselkurse. Diese höheren Hotelpreise ermöglichten es den europäischen Hotels, im Jahr 2022 einen Revpar (Umsatz pro verfügbarem Zimmer) von USD 96,25 US-Dollar zu erzielen, ein Plus von 6,1% gegenüber dem Durchschnitt des Jahres 2019.

Weltweit war Asien die einzige Region, die im vergangenen Jahr einen niedrigeren ADR als 2019 verzeichnete. Auch die Raten waren immer noch 9,9% niedriger waren als im Jahr vor der Pandemie. Die Region war durch die anhaltende Grenzschliessungen und Chinas  strengen Covid-Regeln besonders beeinträchtigt.

Alle anderen Regionen verzeichneten in diesem Zeitraum zweistellige Zuwächse bei den durchschnittlichen Hotelpreisen. Die höchsten Zuwächse hatten Afrika (+38,3%), Südamerika (+30,3%) und der Nahe Osten (22,2%).

«Die Widerstandsfähigkeit der Branche wurde durch einen erheblichen Nachholbedarf an Freizeitreisen während des Sommers untermauert, zusammen mit der Rückkehr der Nachfrage von Unternehmen, da sich die Art und Dauer dieser Geschäftsreisen verändert hat», analysiert Robin Rossmann, Managing Director von STR.

«Im Gegensatz zu früheren Abschwüngen waren die Zimmerpreise die Haupttriebkraft der Erholung. Obwohl die Belegung unter den Vergleichswerten vor der Pandemie lag, wird erwartet, dass sich diese Kennzahl bis 2023 stabilisiert. Trotz des wirtschaftlichen Gegenwinds geht die Branche aus einer Position der Stärke in das neue Jahr», so Rossmann weiter.

(Business Traveltip)

Business Traveltip News

Business Traveltip News

Die Business Traveltip News erscheinen jeden Mittwoch und liefern Ihnen schnell und umfassend die wichtigsten News aus der Businesstravel-Welt.

Email Address