Chris Roth geht nach Germania-Abgang zu Discover the World Schweiz

Er löst Sabine Wilke im Verkaufsteam von South African Airways ab.

Chris Roth wechselt von Germania zu Discover the World Schweiz. Seit dem 15. Mai 2019 ist er für den GSA tätig. Damit übernimmt Roth die Nachfolge von Sabine Wilke, die sich ab Juni 2019 neuen Herausforderungen widmet. Roth verfügt über langjährige Airline-Erfahrung, insbesondere als Sales-Manager Schweiz und Österreich für Air New Zealand. Er wird hauptsächlich für South African Airways im Verkaufs- und Support Bereich tätig sein.

Das Schweizer Discover-Team ist verantwortlich für folgende Kunden: Aerolineas Argentinas, COPA Airlines, GOL Airlines, LAM Mozambique Airlines, South African Airways sowie Expedia TAAP und Caesars Entertainment. Roth kam Ende 2017 zur Germania in der Schweiz, im Frühling 2019 verliess er die Airline wieder. (TI)

Drucken