Blizzard Jonas kommt zwei Schiffen in die Quere

Wegen des Schneesturms haben Anthem of the Seas und Grandeur of the Seas Verspätung.
Anthem of the Seas

Ein Schneesturm ist eher selten die Ursache für Routenänderungen bei Kreuzfahrtschiffen. Der heftige Blizzard im Osten der USA veranlasst Royal Caribbean jedoch dazu, zwei Schiffe jeweils erst einen Tag später nach Baltimore beziehungsweise New York zurückkehren zu lassen, schreibt «Cruisetricks». Die Anthem of the Seas wird statt heute Montag, 25. Januar, erst morgen Dienstag nach Bayonne nahe New York zurückkehren. Die darauf folgende, zehntägige Reise verkürzt sich damit auf neun Tage. Die aktuelle Reise der Grandeur of the Seas endet ebenfalls einen Tag später, in diesem Fall heute Montag, 25. Januar, statt wie geplant gestern Sonntag in Baltimore. Auch hier verkürzt sich die folgende Kreuzfahrt um einen Tag auf elf statt zwölf Tage.

Drucken