Buchungsstart der Rock & Blues Cruise mit MSC Sinfonia

Auch bei der achten Ausgabe der Themenkreuzfahrt werden rund 15 internationale und nationale Musikacts die Schiffsbühnen rocken.
Earth, Wind & Fire an der Rock & Blues Cruise 2018 © Michael Schaer

Wer nächsten Herbst auf der Themenkreuzfahrt dabei sein möchte, muss bald Nägel mit Köpfen machen. Bereits ein Drittel der Kabinen für die Rock & Blues Cruise mit der MSC Sinfonia im Mittelmeer sind belegt. Durch Vorreservationen konnten die bisherigen Kunden sich bereits ihre Kabine für die Reise im September 2020 sichern. «Wir haben ein sehr treues Publikum und da die Cruise momentan nur im Zweijahresrhythmus stattfindet, buchen viele Kunden gleich wieder dieselbe Kabine für die nächste Cruise», verrät Nik Eugster, CEO des Veranstalters Music Cruise: «Das sind natürlich wunderbare Vorschusslorbeeren», freut er sich. Denn: Das Programm steht noch gar nicht fest. Sicher ist lediglich, dass bei der achten Ausgabe wieder rund 15 internationale und nationale Musikacts die Bühnen der Sinfonia rocken werden. Als erste Band wurden die «Sisters Sledge» kommuniziert.

Die Reise führt vom Samstag, 19. bis Samstag, 26. September 2020 mit der MSC Sinfonia ab und nach Venedig, entlang der Adria nach Malta, wo ein langer Aufenthalt bis spätabends geplant ist. Der offizielle Kabinenverkauf startet heute Dienstag, 8. Januar 2019 um 9 Uhr auf www.rockcruise.ch. (TI)

Drucken