Eine Discovery Princess für Princess Cruises

Das sechste und letzte Schiff der Royal-Klasse befindet sich zurzeit bei Fincantieri im Bau.
©Princess Cruises

Princess Cruises hat bekanntgegeben, dass der Neubau, der im November 2021 in See sticht, den Namen Discovery Princess tragen wird. Ursprünglich war die Indienststellung für das Jahr 2022 geplant. Das sechste Schiff der Royal-Klasse befindet sich derzeit bei Fincantieri im Bau.

Die 3660 Gäste der Medallion Class Discovery Princess sollen am 3. November 2021 auf einer siebentägigen Kreuzfahrt von Rom (Civitavecchia) nach Athen debütieren. «Die Discovery Princess wird unsere Gäste auf die unvergesslichsten Ferien ihres Lebens mitnehmen und ihnen neue Sehenswürdigkeiten, neue Kulturen und neue Erfahrungen an Bord jeder Reise vorstellen», sagte Jan Swartz, Präsident von Princess Cruises. Die erste Saison der Discovery Princess umfasst 30 Abfahrten auf 21 Routen zu mehr als 50 Zielen in 23 Ländern. (TI)

Drucken