Kuoni Cruises mit erweitertem Katalog für Expeditionskreuzfahrten

Der Spezialist rechnet für das kommende Jahr mit einem Buchungsplus im zweistelligen Prozentbereich für diese Reiseart.
© Kuoni Cruises

Bei Kuoni Cruises ist soeben der neue «Terra Incognita»-Katalog erschienen. In diesem geht es auf 72 Seiten (16 Zusatzseiten im Vergleich zur Vorgänger-Version) um Expeditionskreuzfahrten.

Von der Entdeckungsreise im Amazonas, über die Tierwelt der Galapagos, zu den Inselperlen der Südsee und hinauf in die Polarregionen: Das Angebot umfasst unbekannte, exotische Reiseziele am Wasser auf der ganzen Welt. Alle Expeditionskreuzfahrten werden durch renommierte Reedereien wie Silversea Cruises, Hapag-Lloyd Cruises, Ponant, Lindblad Expeditions, Oceanwide Expeditions, Scenic Cruises oder Aranui durchgeführt. Zu den Highlights im erweiterten Katalog zählt etwa eine 35-tägige Halbumrundung der Antarktis mit der MS Bremen von Hapag-Lloyd Cruises.

Kuoni Cruises rechnet laut eigener Aussage für das kommende Jahr mit einem Buchungsplus im zweistelligen Prozentbereich bei dieser Reiseart. (TI)

Drucken