Marc Haeni wechselt zu Royal Caribbean

Der Ex-Kuoni-Mann wird das internationale MICE- und Charter-Geschäft betreuen.

Marc Haeni wechselt von Kuoni Destination Management zu Royal Caribbean. Bei der US-Reederei wird er als Senior Manager den internationalen MICE- und Charterverkauf verantworten. Sein Karriere in der Touristikbranche startete Haeni 1997 in bei der damaligen Kuoni Group in Zürich. Seit 2001 arbeitete er in verschiedenen Funktionen für Kuoni in den USA, wo er für die Entwicklung des Destination Managements zuständig war und auch unter der neuen Eigentümerin JTB dem Brand treu blieb. (TI)

Drucken