NCL präsentiert personalisierbares Kundenmailing für Reisebüros

Das 20-seitige Booklet im A5-Format enthält 14 Beispielrouten.
© Norwegian Cruise Line

Norwegian Cruise Line (NCL) stellt den Reisbüros ein Tool zur Verfügung, mit dem sie ihre Kunden persönlich ansprechen können. Konkret erhalten sie das Material für ein personalisiertes Mailing: Ein 20-seitiges Booklet im A5-Format (Bild), das eine Übersicht der Produkthighlights und 14 Beispielrouten von Europa über die Karibik und Alaska bis nach Australien und Asien enthält. Zudem enthält die Broschüre eine vorfrankierte Bestellpostkarte für den neuen Katalog mit Kreuzfahrten von Juni 2019 bis April 2021 bei.

«Reisebüros sind für uns der wichtigste Vertriebskanal in Deutschland, Österreich und der Schweiz, daher möchten wir unsere Partner mit dem personalisierten Postversand unterstützen, zielgerichtet potenzielle NCL-Gäste anzusprechen», so Jürgen Stille, Senior Director Business Development für Kontinentaleuropa bei NCL. «Mit unserer grossen Auswahl an exotischen Routen und dem neuen, individuellen Free at Sea-Programm können Expedienten auch Kunden ansprechen, die bisher von einer Kreuzfahrt abgesehen haben.»

Bis zum 4. Juni können sich interessierte Reisebüros unter infox.de im Bereich «Werbemailings» anmelden und sowohl die eigenen Reisebürodaten als auch die Kundenadressen hochladen. Die Partner beteiligen sich lediglich mit EUR 0,20 pro Kontakt an den Versandkosten, die Produktion sowie das Porto übernimmt NCL. (TI)

Drucken