Showkabine von Aida am «Zürifäscht»

Die Attraktion lockte zahlreiche Besucher an.
Das Team von Costa/Aida Schweiz: v.l. Rebecca Amstutz, Kay Sion, Dominika Lange, Bruno Hesser, Luca Burkart, Tamara Hohl

Am Zürifäscht, das vergangenes Wochenende über die Bühne ging, war zum ersten Mal eine originalgetreue Nachbildung einer Verandakabine Deluxe des neuen LNG-Schiffes Aida Nova zu sehen. Vom Balkon aus erblickte man zwar «nur» den Zürichsee und nicht das Meer, dennoch zog die Attraktion zahlreiche Besucher an. An den Abendevents, die am Freitag und Samstag stattfanden, nahmen jeweils 40 bzw. 75 Reisebüros und Partner sowie Medien teil. Die Showkabine, die bereits an Messen in Deutschland zum Einsatz kam, wurde in zwei Containern angeliefert, der Aufbau dauerte zwei Tage. Natürlich hatten Kurzentschlossene am Zürifest auch die Möglichkeit, gleich vor Ort eine Fahrt mit der Aida Nova oder einem anderen Schiff zu buchen. (TI)

 

Drucken