Thurgau Travel startet in die Keukenhof-Saison

Der Flussreiseveranstalter bringt Gäste gleich mit fünf Schiffen zu Hollands Tulpenblüten.
©Thurgau Travel

Im nächsten Frühling, vom 21. März bis 10. Mai 2020, stehen die Felder von Amsterdams Keukenhof in voller Pracht. Die fünf Komfort-, Luxus- und Suitenschiffe MS Thurgau Ultra, MS Thurgau Prestige, MS Thurgau Silence, MS Antonio Bellucci und MS Edelweiss fahren auf dem Rhein bis nach Amsterdam. Alle 9-tägigen Schifffahrten beginnen und enden in Basel.

In Strasbourg steht ein Rundgang durch die Altstadt mit dem weltberühmten Münster auf dem Programm. Vorbei an der Loreley geht es dann nach Köln, wo es viel Interessantes zu sehen gibt. Ab Dordrecht startet ein Ausflug zu den berühmten Windmühlen von Kinderdijk bevor während einer Rundfahrt die Gäste Rotterdam kennenlernen. Das Highlight dieser Flusskreuzfahrt ist sicherlich der Besuch des weltbekannten Keukenhofs zur Zeit der einmaligen Tulpenblüte. An Reisetagen ohne Keukenhof sind eine Panoramafahrt und die Besichtigung des Reichsmuseums vorgesehen. (TI)

 

Drucken