«Dass Airlines Geld wieder zurückgeben müssen, war schlicht nicht vorgesehen»

Jürg Müller ist Präsident des Board of Airline Representatives Switzerland (B.A.R.) mit rund 50 Airlines. Für den Ärger der Reisebüros über die Refund-Praktiken in der Corona-Krise hat er ein gewisses Verständnis.
©TRAVEL INSIDE

Inhalt für Premium-Abonnenten

Dieser Inhalt ist unseren Premium-Abonnenten vorbehalten. Falls Sie bereits ein Premium-Abo haben - vielen Dank - einfach .

Noch kein Abo? Unsere Angebote:
Premiumabo TRAVEL INSIDE (deutsch)
Alle Inhalte auf travelinside.ch inklusive Printausgabe.

Premium-Abo

» Die wichtigsten Fragen zum Premium-Abo

Drucken