Concept Communication kommuniziert neu für die Türkei

Nach nur einem Jahr wechselt das Schweizer Büro von Türkei Tourismus bereits wieder die Agentur.
Bodrum, Theater

Die Zürcher Agentur Concept Communications übernimmt neu die externe Kommunikation des Schweizer Kultur- und Tourismusbüro der Türkei. Das Mandat umfasst die Medienarbeit, Events sowie eine Social-Media-Strategie und das Community Management für verschiedene Kanäle, schreibt die Zürcher PR-Agentur. Erst im Januar 2015 hatte Jung von Matt/PR in Zürich das Mandat übernommen. Auch damals sollte es u.a. um eine neue Social-Media-Strategie gehen.

Laut Hilal Demirel, Leiterin des Kultur- und Tourismusbüros Türkei in Zürich, habe man sich für Concept Communication wegen des «jungen und dynamischen Teams» und dessen Erfahrungen in den Bereichen Social Media und Media Relations entschieden. «Wir hatten einen sehr guten Start und hoffen auf eine erfolgreiche und langjährige Zusammenarbeit», so Demirel.

Drucken