Domrep-Touristenkarte ist künftig «gratis»

Die Kosten sind ab Frühling 2018 im Flug- oder Cruiseticket integriert.
Punta Cana, Dominikanische Republik
Besucher der Dominikanischen Republik, welche die Insel per Luft- oder Seeweg erreichen, müssen ab dem 1. April 2018 die USD 10 für die obligatorische Touristenkarte nicht mehr bezahlen. Oder anders gesagt: Die Kosten werden im Preis für Flüge und Seefahrten bereits inbegriffen sein. Dies teilt der Karibikspezialist Salinatours von Hotelplan Suisse seinen Agenten mit und beruft sich dabei auf eine Kommunikation des Präsidenten Danilo Medina. Die Touristenkarte gilt für Aufenthalte bis zu 30 Tagen und kann nur einmal verwendet werden. (TI)

Drucken